TSM darf ein Valorant-Akademieteam gründen

12. August 2021 by Keine Kommentare

Gerüchten zufolge plant die amerikanische Esport-Organisation Team SoloMid (TSM), bald ein Akademie-Team in Valorant zu gründen. Obwohl TSM noch keine offizielle Ankündigung bezüglich der Rekrutierung neuer Spieler gemacht hat, scheint es, dass dieses Akademie-Team bald bekannt gegeben wird, da die Organisation das Projekt intern genehmigt hat. Akademieteams sind in großen Organisationen wie TSM keine Seltenheit: Oft werden diese Teams als Ersatz für das Hauptteam eingesetzt, wenn ein Spieler dieses Teams aufgrund von Umständen ersetzt werden muss.

TSM schlug sich in Valorant zunächst sehr gut und gewann das FaZe Clan Valorant Invitational. In letzter Zeit musste das Team jedoch einige Enttäuschungen verkraften. Da das Team das amerikanische Qualifikationsturnier für die Valorant Champions Tour nicht überstanden hat, wurde der Spieler Drone suspendiert.

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass TSM neben dem Hauptteam ein Team in Valorant ins Auge gefasst hat: Die Organisation hat auch ein Frauenteam für Valorant.

Akademie-Team

Ein so genanntes Akademieteam dient als Ort, an dem sich Nachwuchstalente unter Wettbewerbsbedingungen bewähren können. In den populärsten Esport-Spielen wie League of Legends ist dies gang und gäbe: Vor allem in den größten Esport-Organisationen werden Talente in ein Akademie-Team aufgenommen, um sie auf den Ernstfall vorzubereiten. Eines der größten Unternehmen in Nordamerika, T1, hat seit über einem Jahr ein Akademie-Team in Valorant.

Zusätzlich zu TSM baut Cloud9 Berichten zufolge auch ein Akademie-Team für den taktischen Shooter von Riot Games auf. Nordamerika gilt als starke Valorant-Region: Das amerikanische Team der Sentinels gewann überzeugend das Finale der Valorant Champions Tour Masters.

An Talenten mangelt es in der nordamerikanischen Valorant-Szene nicht, aber es gibt eine Menge Konkurrenten. So hat beispielsweise der Streamer und ehemalige CS:GO-Profi Shroud sogar sein eigenes Valorant-Team gegründet, in dem einige starke Spieler vertreten sind. Wir sind gespannt, wer in den Akademie-Teams von TSM und anderen großen Organisationen spielen wird.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.