Online statt vor Ort – deshalb wir immer häufiger im Internet gespielt

Estimated read time 6 min read

Es gibt eine Reihe an Spielen, die man digital viel komfortabler genießen kann als zu Hause beim Spieleabend. Vor allem wird beim digitalen Spielen keinerlei Zubehör benötigt, das sonst die Planung eines Spieleabends unnötig in die Länge zieht. Möchte man zu Hause mit Freunden und Bekannten eine Runde Poker spielen, muss beispielsweise auch das Tableau immer gut ausgeleuchtet sein.

In der Öffentlichkeit sind Echtgeldspiele in ganz Deutschland verboten, wie man im Casino Gesetz Saarland nachlesen kann, wenn es sich um reine Glücksspiele handelt. Dies betrifft alle beliebten Echtgeldspiele wie Poker, Blackjack, Roulette oder auch diverse Würfelspiele.

Auf eine Runde Skat oder Schafkopf darf man sich aber immer in der Gaststätte treffen und dann auch einen Spielbetrag von den Teilnehmern einsammeln. Diese Kartenspiele zählen nämlich nicht zu den illegalen Glücksspielen.

Online rund um die Uhr sein Lieblingsspiel genießen

Anstatt sich den Öffnungszeiten von Spielhallen oder regionalen Spielbanken unterwerfen zu müssen, kann man sich in der Online Spielothek rund um die Uhr seinen Lieblingsspielen hingeben. Die Spielauswahl ist dabei riesig, selbst exotische Echtgeldspiele werden in einigen Online Spielotheken angeboten.

Auch unabhängig von Glücksspielen ist das Gaming Angebot im Internet riesig, wobei man als begeisterter und aktiver Gamer immer die Wahl hat, ob man via Internetbrowser oder über eine Gaming-App spielt. Möchte man mit Freunden in anderen Zeitzonen eine Runde zusammen spielen, ist das mit einer schnellen Internetverbindung überhaupt kein Problem.

Kein Dresscode wie in der Spielbank

Wer schon einmal wegen des falschen Schuhwerks nicht in eine Spielbank gehen konnte, kennt das Dilemma sicher: Überall in Deutschland gilt ein strikter Dresscode für Glücksspieler in der Spielbank. Herren tragen obligatorisch einen schicken Anzug mit gepflegter Stoffhose und Krawatte zum Hemd, alternativ eine feine Fliege. Selbst mit Smoking ist man in der Spielbank nicht overdressed.

Damen benötigen zu jeder Jahreszeit ein geschlossenes Cocktailkleid, das nicht zu tief blicken lässt. Auch länger darf die Abendgarderobe gemäß Spielbank-Dresscode jederzeit ausfallen, das kurze Schwarze ist beim Mitspielen an den verschieden wertigen Spieltischen aber nicht gerne gesehen. Wer sich mit dem Dresscode beim Glücksspiel nicht so gut auskennt, kann in den großen Casinos aber immer auch ein geeignetes Kleidungsstück ausleihen, sodass man nicht wegen der falschen Schuhe draußen vor der Tür bleiben muss. Online geht es beim Echtgeldspiel natürlich wesentlich gemütlicher zu.

Niemanden am virtuellen Spieltisch stört es, wenn man abends oder morgens nicht perfekt gestylt und gepflegt am Lieblingsspiel teilnimmt. Auch in der Mittagspause ist die Online Spielothek erreichbar, wo nun wirklich kaum ein Echtgeldspieler die Zeit findet, fix in die Abendgarderobe zu hüpfen und in die Spielbank zu hetzen.

Apps machen das Zusammenspiel mit Freunden leichter

Viele Online Spielotheken sind sowohl über den Browser als auch über eine App erreichbar. Nach dem Download der Gaming-App kann es eine einfachere Navigation geben, die explizit für den kompakten Handymonitor programmiert ist. So findet man ganz leicht die Einstellungen, um sich mit seinen Freunden am Spieltisch zu verabreden.

Beim Gaming über den Browser gibt es oft die Möglichkeit, einen Teilnahmelink an seine Freunde oder Verwandten zu versenden. Nach dem Aktivieren eines solchen Links gelangt man direkt zum entsprechenden Spieltisch mit dem ausgewählten Rundeneinsatz.

Auch bei anderen Spielen gibt es in vielen Fällen eine Anwendung, die gezielt auf die Anforderungen des verwendeten Betriebssystems zugeschnitten ist. Das macht es beim Spielen möglich, sich mit seinen Freunden auf der Konsole, dem PC und dem Smartphone verbinden zu können.

Spielt man hingegen über den Internetbrowser, kann die Konnektivität zu den aktuell beliebten Spielkonsolen eingeschränkt sein. Man kann dann nur versuchen, ob man das Lieblingsspiel anstatt über eine App über einen Emulator auf die Konsole bekommt.

Streaming Dienste ermöglichen ein interaktives Miteinander

Wer noch ungeübt in einem Spiel ist, findet auf den gut besuchten Streamingdiensten viele Live-Videos zum besten Gameplay aktueller Spiele. Dabei kann man entweder nur die grafischen Neuerungen eines Spiels bewundern, oder sich für einen Streamingkanal mit Walkthroughs und Komplettlösungen anmelden.

Die Gebühren für die verschiedenen Streamer sind unterschiedlich, auch die Qualität der angebotenen Game-Streams unterscheidet sich stark. Vor allem Echtgeldspieler lernen beim interaktiven Streaming, die ein oder andere hilfreiche Taktik im Spiel kennen. Bei den meisten der beliebten Streaming-Plattformen wird ein direkter Austausch mit den Video-Streamern möglich, aber auch untereinander können sich die Spieler ganz einfach vernetzen.

Gerade bei unbekannten Glücksspielen kann es überaus nützlich sein, sich zunächst im Stream mit der Oberfläche und den Buttons im Spiel vertraut zu machen. Findet man keinen Livestream zum Lieblingsspiel, kann ein hochgeladenes Let’s Play hilfreiche Tipps und Tricks bereithalten, damit man sein Spielgeschick verbessern kann.

Ranglisten erhöhen den Spielspaß ungemein

Viele Spiele basieren auf Punkten, die man sich pro Spielrunde verdienen kann. Diese müssen beim offline Spielen mühsam manuell ausgerechnet und ordentlich notiert werden, um einen Gesamtsieger des Spielabends bestimmen zu können. Online gibt es bei fast jedem Spiel eine Rangliste, auf der man einfach aufsteigt, wenn sich das eigene Gameplay verbessert.

Sich ganz oben vor seinen Freunden zu platzieren, sorgt für ein ehrenhaftes Gefühl und fördert zudem die Motivation, seinen Spitzentitel auch zukünftig gegen die Mitspieler verteidigen zu können. Für die ersten Ränge kann es außerdem interessante Boni geben, durch die man sich wertvolle Vorteile im Game sichert.

Fazit zum intensiven Spielen im Internet im Vergleich zu offline Games

Wer sich für neue Hits am Spielehimmel interessiert, liest am besten online im Gaming Magazin aktuelle News rund um die beliebtesten aktuellen Spiele. Online braucht man keine bestimmte Garderobe und kann vor allem auch zeitlich absolut flexibel immer spielen. Den Spielspaß mit den Freunden erhöht es, wenn man sich zusätzlich über eine Kommunikations-App verbindet und dann das Vorgehen in bestimmten Missionen live im Spiel besprechen kann.

Das Spielen per App kann bestimmte Vorzüge haben, unterwegs sollte man aber unbedingt auf eine solide Datenverbindung achten, die nicht etwa aufgrund eines Funklochs im ungünstigsten Moment zusammenbricht. Spieltipps und Profitricks erhält man nicht nur in der Gamingcommunity, sondern auch von Live-Streamern. Diese sind allerdings nicht immer kostenfrei. Am meisten Spaß machen Spiele, bei denen man sein Können auch in einer regionalen oder sogar weltweiten Rangliste beweisen kann.

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours