Zweiter Patch Baldur’s Gate 3 bringt neues Ende für Karlach

Estimated read time 2 min read

Larian Studios hat einen zweiten Patch für Baldur’s Gate 3 veröffentlicht. Der Charakter Karlach hat nun einen neuen Epilog und neue Szenen in der Storyline des Spiels.

Außerdem solltet ihr nicht mehr unter allen möglichen Bugs leiden, ihr könnt Koop-Spieler aus eurer Gruppe werfen und die allgemeine Performance von Baldur’s Gate 3 soll sich verbessern. Die Benutzeroberfläche wurde ebenfalls verbessert und die Speicherdateien sollen kleiner geworden sein. Wollt ihr euch die gesamte Liste der Verbesserungen ansehen? Ihr könnt sie auf der Steam-Seite von Baldur’s Gate 3 finden.

Karlach, der Zariel-Tiefling-Barbar, den ihr eurer Gruppe hinzufügen könnt, ist nur der erste Charakter, der neue Inhalte erhält. In der Tat arbeitet Larian auch an zusätzlichen Enden für andere Charaktere. Diese Inhalte werden ebenfalls völlig kostenlos in Baldur’s Gate 3 enthalten sein.

Der zweite Patch folgt auf ein Update von vor einer Woche, das zahlreiche Fehlerbehebungen und andere Verbesserungen enthielt. Laut Larian Studios waren es so viele, dass der Platz auf der Steam-Seite nicht ausreichte, um sie alle zu nennen.

Baldur’s Gate 3 wurde am 3. August für PC veröffentlicht und erscheint am 6. September auch für PlayStation 5. Irgendwann in diesem Jahr wird das Spiel auch für die Konsolen der Xbox-Serie erscheinen. Wouter hat dem Spiel in seiner Rezension die perfekte Punktzahl von 100 gegeben, also ist es ein Spiel, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours