Facebook Spiele Reviews und News auf FBGamer.de
Das Facebook-Spiele Magazin

FBGamer auf Facebook gefaellt mir FBGamer auf Facebook

Neue Games
FBGamer.de durchsuchen
FBgamer durchsuchen
Die meisten Votes
Populäre Stichworte
Nachbarn gesucht!
Facebook Nachbarn findenNicht genug Freunde und Nachbarn um voran zu kommen?

Kein Problem, FBGamer.de hilft!

  • Zynga Gamecards bald auch in Deutschland erhältlich

    25.08.2011 - Autor: S. Lie 1

    Update

    Zynga Game Cards und Facebook Credits Geschenkgutscheine könnt Ihr ab sofort bei unserem Partner MMOGA.de günstiger als über Facebook direkt erwerben! Schaut einfach mal vorbei, es lohnt sich!

    Zynga gab gestern bekannt, die hauseigenen Prepaid Gamecards demnächst in 18 weiteren Ländern zu vertreiben, darunter auch in Deutschland. Durch eine Partnerschaft mit epay, einem global agierenden Anbieter für elektronische Zahlungslösungen, sollen Spieler die sogenannte „Zynga Game Card“ über das Netzwerk von epay zum Aufladen von Guthaben kaufen können.

    Mit dem auf der Gamecard befindlichen Guthaben lassen sich virtuelle Güter, Ingame-Währungen und andere Vorteile in Zynga Spielen wie Empires & Allies oder CityVille erwerben. Die Zusammenarbeit ermöglicht ausserdem den Händlern Boni in Form von Gutscheinen, Geschenken und kostenlosen virtuellen Gütern anzubieten. Die Gamecards werden in Käufhäusern, Elektronikfachmärkten und Kiosken in das Sortiment aufgenommen und in folgenden Ländern erhältlich sein:

    Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Spanien, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Italien, Portugal, Vereinigtes Königreich, Schweden, Norwegen, Dänemark, Griechenland, Ungarn, Tchechien und Kroatien

    „Zynga hat die Führungsstellung von epay bei Prepaid-Lösungen auf dem europäischen Markt sowie die Geschwindigkeit ihrer Einführung in Schwellenmärkten erkannt“, sagte Ryan Linton, Senior Director für Geschäftsentwicklung bei Zynga. „Dank epay können wir ein starkes Netzwerk mit erstklassigen Händlern, aber auch eine robuste Infrastruktur zur Zahlungsverarbeitung nutzen, so dass mehr unserer internationalen Spieler auf bequeme Weise an die Zynga Game Cards kommen können.“

    Erst letzen Monat hatte Zynga durch eine Partnerschaft mit Gate2Play seine Gamecards im  mittleren Osten und Nordafrika eingeführt.

    Quelle: Businesswire.com
    Folgende Artikel könnten dich auch interessieren:
  • Karla Ko

    Also Zynga Gamecards heissen die ja jetzt nicht mehr oder? Die gibt es doch nur noch für die einzelnen Spiele?!?

Letzte Meinungen
Interessantes:
Alle Genre
I like FBGamer.de
zum Thema