Facebook Spiele Reviews und News auf FBGamer.de
Das Facebook-Spiele Magazin

FBGamer auf Facebook gefaellt mir FBGamer auf Facebook
Neue Games
FBGamer.de durchsuchen
FBgamer durchsuchen
Die meisten Votes
Populäre Stichworte
Nachbarn gesucht!
Facebook Nachbarn findenNicht genug Freunde und Nachbarn um voran zu kommen?

Kein Problem, FBGamer.de hilft!

  • Stick Run

    Kategorie Action - Geschicklichkeit Entwickler Manuel Otto Sprache Englisch

    Geradewegs ins Verderben laufen

    Stick Run ist auf den ersten Blick ein relativ einfach gestricktes Geschicklichkeitsspiel, das durch seine besonderen Umstände eine ausführliche Vorstellung verdient hat. Das auf Flash basierende Spiel gehört mit 3,4 Millionen monatlich aktiven Spielern zu der ersten Garde der Facebook-Games und belegt – mit steigender Tendenz – aktuell den 38. Platz auf der Bestenliste. Doch hinter Stick Run steckt kein bekanntes und millionenschweres Unternehmen, sondern der erst 15 Jahre alte deutsche Hobby-Entwickler Manuel Otto. Mit Stick Run, bei dem es im Wesentlichen darum geht, durch geschicktes Springen und Ducken ein Strichmännchen durch gefährliche Hindernisse zu bugsieren, hat Manuel wohl einen der größten Social-Gaming Überraschungserfolge erschaffen.

    Der Spielablauf von Stick Run ist schnell erklärt. Mit den Pfeiltasten lässt sich das  Strichmännchen zum Hüpfen oder Ducken bewegen und es schneller oder langsamer laufen lassen. Von rechts kommen dabei zufällig generierte Fallen in Form von Holzkisten, Fenstrerscheiben und Sägeblättern entgegen, denen nach Möglichkeit ausgewichen werden sollte. Gelingt das nicht, wird das Leben des „Stickman“ meist blutig beendet und das Desaster mit einem „YOU FAILED“ kommentiert. Dabei werden die Level vom Zufallsgenerator erzeugt und ändern sich bei jedem Start einer neuen Runde Stick-Run. Je nach Länge des Spiels und der Anzahl der ausgewichenen Fallen wird dem Spieler eine bestimmte Menge Gold und Erfahrungspunkte zugesprochen, die im Shop gegen Powerups, Dekorationen oder Kleidung eingetauscht werden kann.

    Theoretisch beinhaltet Stick Run auch einen kompetitiven Multiplayermodus, der aber aufgrund von Serverproblemen nicht von uns angetestet werden konnte. Das Konzept erscheint aber ansprechend und sollte dem Ganzen einen extra Motivationsschub geben.

    Stick Run – ein Geschicklichkeitsspiel mit minimalistischer Grafik und blutigen Toden. Die grafische Umsetzung lässt stark zu Wünschen übrig, doch dem Spielspaß tut das keinen Abbruch. Für die Langzeitmotivation sorgen Highscorelisten und der Mulitplayermodus – wenn er denn mal so funktioniert, wie es ursprünglich angedacht war.

    Stick Run Bildergalerie

    Autor: S. Lie
    Folgende Games könnten dich auch interessieren:
Letzte Meinungen
Interessantes:
Alle Genre
I like FBGamer.de
zum Thema