Facebook Spiele Reviews und News auf FBGamer.de
Das Facebook-Spiele Magazin

FBGamer auf Facebook gefaellt mir FBGamer auf Facebook
Neue Games
FBGamer.de durchsuchen
FBgamer durchsuchen
Die meisten Votes
Populäre Stichworte
Nachbarn gesucht!
Facebook Nachbarn findenNicht genug Freunde und Nachbarn um voran zu kommen?

Kein Problem, FBGamer.de hilft!

  • Jelly Glutton

    Kategorie Match-3-Spiel Entwickler RoyalCactus Sprache Englisch

    Jelly Glutton – Facebookspiel

    Jelly Glutton, wer sich mit dieser Art Spielen beschäftigt, wird sehr schnell wissen, worum es hier geht. Es geht um einen kleinen Kerl namens Jelly Glutton. Dieser kleine hats in sich, denn er ist nimmersatt. Das ist in der Tat der Fall und hierbei geht es darum, Jelly zu helfen, die einzelnen Level zu bestehen und alles zu fressen was sich ihm in den Weg stellt. Jelly Glutton ist spannend und hat immer Hunger. Hier kann er mit allem möglichen aber vor allem Essbaren gefüttert werden. Jelly muss mit Dingen gefüttert werden, die aus drei oder mehr Lebensmitteln in einer Reihe bestehen. So kann beispielsweise ein Donut mit zwei anderen kombiniert werden und schon erhält Jelly Glutton etwas zu essen. Jelly kann sehr viel naschen. Ob das Gesund ist oder nicht, sei dahingestellt, denn hierbei geht es nicht darum, sich über den Gesundheitszustand zu sorgen, sondern um das Vorankommen.

    Die Spielsteine, die hier bei Jelly Glutton Süßigkeiten sind, können horizontal oder auch vertikal kombiniert sein. Es müssen mindestens drei in einer Reihe sein. Je mehr es sind umso höher wird die Punktzahl. Das Spiel erfordert Geschick und auch etwas Geduld. Denn es kann auch vorkommen, das ein Weiterkommen unmöglich scheint. Hier muss aber nicht gleich verzagt werden, denn es finden sich auch Hilfen. Diese werden im nächsten Abschnitt näher beschrieben. Jelly Glutton kann gefüttert werden. Manchmal muss auch ein Problem oder besser eine Aufgabe gelöst werden. Dabei muss der Spieler helfen, dem wird es aber sicher nicht schwerfallen Jelly zu helfen. Die Hilfe ist schnell da und damit kann ein Spielaufstieg erreicht werden. Nun kann es auch vorkommen, dass alle Leben verbraucht sind. Hier muss der Spieler Geduldig sein. Nach einiger Zeit werden diese Leben wieder aufgeladen. Damit kann dann der Spielspaß weitergehen. Jelly Glutton heißt im Übrigen Jelly Nimmersatt. Es gibt für die Spieler verschiedene Modi. Dabei kann auf die klassische Art gespielt werden und auch im Receipe Modus. Ein weiterer Modi heißt Chrono

    Cheats Jelly Glutton

    Was tun wenn die Leben aufgebraucht sind und es nicht weitergeht?
    Nun kann es auch vorkommen, dass alle Leben verbraucht sind und das Spiel so spannend ist, dass sofort weitergespielt werden soll. Dann ist das Problem vorhanden. Dieses muss aber nicht als Problem gesehen werden. Es kann mit Hilfe von Freunden schnell für Nachschub bei den Leben gesorgt werden. Die Freunde müssen das Spiel auch installiert haben um die Leben weiter zu geben. Das kann mit einer Spieleeinladung erreicht werden. Nun kann auch ein Leben verschickt werden. Nimmt einer der Freunde dieses Leben an, dann gibts auch eines zurück. Das Spiel kann mit Hilfe von Videos weitergespielt werden. Die einzelnen Level werden sehr gut vorgestellt in diesen Hilfen. Hier gibt es auch Lösungsansätze wenn es nicht weiter geht. Das kann sehr hilfreich sein um schnell zum Ende eines Levels zu kommen.

    Jelly Glutton Bildergalerie

    Fazit: Jelly Glutton

    Die Gedanken über die Gesundheit der Spielfigur sind völlig unbegründet. Der Spaß ist für groß und klein gegeben. Auch Kinder können dieses Spiel gerne ausprobieren. Es wird auf jeden Fall ein toller Zeitvertreib sein und Spaß machen. 10 Spielwelten müssen erkundet werden und das schnell. Hier wartet in jeder Welt eine neue Herausforderung, die es zu bestehen gilt. Jelly Glutton kann sehr viel essen auch wenn es nicht den Anschein macht. Aber er ist wirklich ein kleiner Nimmersatt, das steht fest.

    Autor: Andreas
    Folgende Games könnten dich auch interessieren:
Letzte Meinungen
Interessantes:
Alle Genre
I like FBGamer.de
zum Thema