Facebook Spiele Reviews und News auf FBGamer.de
Das Facebook-Spiele Magazin

FBGamer auf Facebook gefaellt mir FBGamer auf Facebook
Neue Games
FBGamer.de durchsuchen
FBgamer durchsuchen
Die meisten Votes
Populäre Stichworte
Nachbarn gesucht!
Facebook Nachbarn findenNicht genug Freunde und Nachbarn um voran zu kommen?

Kein Problem, FBGamer.de hilft!

  • Gone Fishing

    Kategorie Simulation Entwickler Webgames Sprache Englisch

    Gone Fishing – Facebookspiel

    Bei der Leitung einer Fischfarm in Farm Frenzy namens Gone Fishing hilfst Du Scarlett und bist Ihr Assistent. Gone Fishing ist die spannende Fortsetzung von der beliebten Farmserie. Scarlett besitzt ganz neu eine eigene Insel und kann es kaum abwarten, dass Du ihr hilfst. Züchte Meerestiere und begleite sie bei dem Abenteuer im Meer und kreiere mit Hilfe der Bewohner im Meer schmackhafte Leckereien in dem Facebook Spiel Gone Fishing! Noch viele anderen völlig neuen Zuchtmöglichkeiten findet man in diesem in diesem lustigen Management beziehungsweise Zeitmanagement Spiel. In 90 aufregenden Level errichtest Du neue Gebäude und Maschinen. Wasserbewohner wie Fische, Delfinen und Haie werden deine Freunde und helfen dir Gebäude zu verbessern, Schiffe und Hubschrauber zu bekommen, und Pokale zu gewinnen oder mehr Coins zu verdienen.

    In diesem Zeitmanagement-Spiel, spielst du, immer mit einer Vorgabe an Zeit oder einem bestimmten Zeitlimit. Man muss bestimmte Aufgaben erfüllen innerhalb dieses Limit Dies kann entweder ein Level sein, das man erreichen muss, um weiter zu kommen oder Belohnungen, die man als Geld oder Punkte bekommt. Mit den Punkten oder Coins kannst du dir Verbesserungen kaufen, die notwendig sind, um den nächsten Level zu erreichen. Das Spiel Gone Fishing ist so spannend, das Du in die Geschichte eintauchst. 15 optisch gut aussehende Seelandschaften und circa Hundert Fischarten und über 50 Sammel-Gegenstände machen das Spiel aufregend. Hier kommt keine Langeweile auf. Packt das Angelzeug ein und macht euch auf den Weg mit Scarlett zu dem ersten See. Dort erklärt sie euch, wie ihr in Gone Fishing angelt. Nur auf den grünen Button klicken in der rechten unteren Bildecke und die Angel wird ausgeworfen. Hast Du einen Fisch geangelt, bietest Du ihn anschließend zum Verkauf an und verdienst so Silbermünzen. Mit Silbermünzen bekommt man allerdings nicht viel im Shop der produkte zu kaufen und es ist wichtig, dass man Erfahrungspunkte und Münzen aus Gold sammelt.

    Cheats Gone Fishing

    Es gibt Erfahrungspunkte und Silber und auch noch Goldmünzen in Gone Fishing. Diese tauscht man dann gegen Produkte im Shop ein, wie zum Beispiel Energiedrinks, die es möglichen machen fünf Prozent mehr und größere Fische zu angeln. Ein besonderer Tipp ist, das man die Rute kaufen muss, um den Blinker zu benutzen. Hat man Level 40 erreicht, muss man Freunde um Schleienfutter bitten, um weiter zu kommen. In Level 28 presst man Kaviarfutter um mehr Punkte zu erhalten und schneller voran zu kommen.

    Gone Fishing Bildergalerie

    Fazit: Gone Fishing

    Gone Fishing ist eine tolle Herausforderung für jung und Alt. Die Tatsache, dass man sich immer zu verbessern kann und somit neue Upgrades und mehrere Spielmöglichkeiten frei schalten kann, reizt an diesem Zeitmanagement-Spiel sehr und fordert den Ehrgeiz in jedem Spieler. Zudem ist die Grafik toll und die Landschaften der Seen sehr idyllisch.

    Autor: Andreas
    Folgende Games könnten dich auch interessieren:
Letzte Meinungen
Interessantes:
Alle Genre
I like FBGamer.de
zum Thema