Facebook Spiele Reviews und News auf FBGamer.de
Das Facebook-Spiele Magazin

FBGamer auf Facebook gefaellt mir FBGamer auf Facebook
Neue Games
FBGamer.de durchsuchen
FBgamer durchsuchen
Die meisten Votes
Populäre Stichworte
Nachbarn gesucht!
Facebook Nachbarn findenNicht genug Freunde und Nachbarn um voran zu kommen?

Kein Problem, FBGamer.de hilft!

  • Dino Hunter: Deadly Shores

    Kategorie Action Entwickler Glu Games Inc Sprache Englisch

    Dino Hunter: Deadly Shores – Facebookspiel

    Das Facebookspiel Dino Hunter ist ein Geschicklichkeitsspiel aus der Feder von Glu Games. Das beliebte Spiel, das es als App für Smartphones und Tablets gibt, kann man auch live auf Facebook spielen. Einfach anmelden und die Jagd kann beginnen. In verschiedenen Schwierigkeitsstufen kann der Spieler versuchen, Dinos abzuschiessen. Doch das ist nicht so einfach, wie gedacht, denn die Zeit ist begrenzt und wenn das Opfer den Jäger einmal gewittert hat, ergreift es die Flucht und es wird schwer, einen weiteren Schuss anzusetzen. Mitunter wird der Jäger dann auch selbst zum Gejagten. Die Story spielt auf einer versteckten und unberührten Insel. Hier bricht der Spieler zu einer aufregenden Jagdexpedition aus, deren Ende ungewiss ist. Unzählige Dinosaurier-Arten leben an diesem Ort und die Aufgabe des Jägers ist es, sie alle zu erledigen. Die Jagd findet zu Lande, zu Wasser und sogar in der Luft statt. Schwärme fliegender Saurier werden zur Bedrohung und nur die schnellsten und treffsichersten sind in der Lage, sich hier zu behaupten. Die Deadly Shores sind in der Tat tödlich, denn in dem unwegsamen Gelände dieser Insel ist es nicht leicht, den Gegner ausfindig zu machen. Das Spiel hat eine beeindruckende Grafik und tolle special Effekte.

    Der Spieler wird sofort in die packende Situation eines Großwildjägers hineinversetzt. Dabei kann er wertvolle Trophäen sammeln und wichtige Punkte. Je mehr Treffer, desto mehr Punkte hat der Spieler auf seinem Konto. Auch die Art der Treffer ist entscheidend, denn schließlich will auch ein Dino waidgerecht erlegt werden. Das Spiel ist als Karriere ausgelegt, in deren Verlauf der Spieler immer neue Szenerien zur Verfügung gestellt bekommt. Die Aufgaben werden damit natürlich nicht leichter. Denn auch ein guter Jäger und Schütze muss sich immer neu beweisen. Damit dies gelingt, kann er mit dem verdienten Geld neue und spektakuläre Waffen erwerben. Neben Geschicklichkeit spielt auch eine ausgereifte Taktik bei diesem Spiel eine Rolle. Spannend ist auch das Ausprobieren der neuen Waffen. Ein Raketenwerfer und eine Shuriken-Armbrust sind tödliche Werkzeuge in der Hand dessen, der sie zu führen weiß. Dino Hunter eignet sich für alle, die Spannung gepaart mit Geschicklichkeit in einem Spiel mögen.

    Cheats Dino Hunter: Deadly Shores

    Neben Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind natürlich auch Strategie und ein Plan wichtig, um in diesem Spiel erfolgreich zu sein. Das Gelände teilweise ist unwegsam und unübersichtlich. Der Spieler sollte sich daher ständig umsehen, um nur ja keinen Gegner zu verpassen. Weiterhin ist es wichtig, die geeignete Waffe zur Hand zu haben, um diese nutzen zu können. Nicht alle Waffen sind für alle Dinos geeignet. Um eine genauere Zielerfassung zu haben und den Schuss richtig anzusetzen, sollte das Infrarot eingeschaltet werden. Bei Ebbe in der Kasse hat der Spieler die Möglichkeit, durch eine Vertragsjagd sein Konto wieder aufzufüllen. Wichtig ist weiterhin der regelmäßige Upgrade der vorhandenen Waffen. Manchen Dinos sollte man lieber nicht zu nahe kommen. Wenn das Warndreieck oben rechts erscheint, sollte der Spieler seinen Schuss lieber aus sicherer Entfernung ansetzen. Cheats gibt es auch zu diesem Spiel mit Sicherheit irgendwo zum download. Davon ist jedoch dringend abzuraten. Denn erstens ist das unsportlich, zum zweiten besteht die Gefahr, sich Schadware auf das Gerät zu laden. Logischerweise führt dieser Betrug, wenn er aufgedeckt wird, zu sofortigen Löschung des Spieleraccounts.

    Dino Hunter: Deadly Shores Bildergalerie

    Fazit: Dino Hunter: Deadly Shores

    Dino Hunter Deadly Shores ist kein gewöhnliches Ballerspiel. Es kommt weniger auf blutrünstiges Gemetzel als vielmehr auf Geschicklichkeit und Genauigkeit beim Schießen an. Die Grafik ist überragend, die Waffen sind spektakulär. Neben der Verfolgung des eigentlichen Zieles hat der Spieler viel Kurzweil beim Ausprobieren neuer Waffen. Das Spiel ist ein spannender und abwechslungsreicher Spaß.

    Autor: Andreas
    Folgende Games könnten dich auch interessieren:
Letzte Meinungen
Interessantes:
Alle Genre
I like FBGamer.de
zum Thema