Facebook Spiele Reviews und News auf FBGamer.de
Das Facebook-Spiele Magazin

FBGamer auf Facebook gefaellt mir FBGamer auf Facebook

Neue Games
FBGamer.de durchsuchen
FBgamer durchsuchen
Die meisten Votes
Populäre Stichworte
Nachbarn gesucht!
Facebook Nachbarn findenNicht genug Freunde und Nachbarn um voran zu kommen?

Kein Problem, FBGamer.de hilft!

  • Clubbox

    Kategorie Manager - Sci-Fi Entwickler Basilbox GmbH Sprache Deutsch, Englisch

    Tired of Farming? Go Clubbing!

    Wer auf Facebook nicht länger Kartoffeln züchten und Fische füttern will, kann jetzt auf Clubbings gehen. In Clubbox, dem ersten Social Game des jungen Unternehmens Basilbox aus Berlin, schlüpft der User in die Rolle eines Clubbesitzers. Ziel: den angesagtesten Club der Facebook-Sphäre aufbauen.

    Clubbox spielt im Jahr 2081, als die Zentralregierung alle Clubbings verbietet. Die Spieler lassen die trostlose Erde in einem Raumschiff hinter sich, um den ultimativen Partyplaneten Clubbox zu erreichen. Das Raumschiff fungiert dabei als Club und wird vom Spieler mit DJ Pulten, Dancefloors, Bars, Visual Screens und Laserlichtern ausgestattet. Über einen Teleporter betreten partywütige Aliens den Club, um zu feiern. Die Aliens stammen von verschiedenen Planeten und unterscheiden sich in Aussehen und Eigenschaften. Damit die Stimmung im Club steigt, muss sich der Spieler um die Clubbesucher kümmern und den Club managen: Getränke auffüllen, Freunde als Barkeeper und Türsteher einstellen, aggressive Aliens rauswerfen, Lichteffekte abfeuern, Getränke servieren und vieles mehr.

    Wie im echten Clubleben spielt die Musik auch in Clubbox eine wesentliche Rolle und bildet den Mittelpunkt des Spielerlebnisses. Mit einem integrierten Music Player, der auf YouTube zugreift, kann jeder seine Lieblingsmusik abspielen. Diese Funktion gewinnt besonders durch den Clubbesuch an Bedeutung: Spieler können mit ihrem selbst erstellten Avatar von einem Club zum nächsten ziehen. Erstmals in einem Social Game gibt es die Möglichkeit, sich von den Mitspielern nicht nur visuell abzuheben, sondern auch akustisch. Dabei sind dem Spieler keine Grenzen gesetzt – vom Techno‐Club über die Hip-Hop-Party bis zum Rockschuppen ist alles denkbar. Außerdem können Tracks auch direkt an andere verschickt werden. DJs und Musiker haben so die Möglichkeit, ihre eigene Musik über Clubbox anderen spielerisch näher zu bringen. Clubbox ist somit nicht nur Social Game, sondern auch Musiktauschbörse im Web 2.0.

    Neben dem Clubmanagement hat vor allem die soziale Interaktion, das gemeinsame Feiern mit Freunden und das Kennenlernen neuer Leute eine große Bedeutung. Während des Clubbesuchs kann man andere auf Getränke einladen, den Dancefloor stürmen, flirten oder sich Nachrichten schicken.

    Für Ihr erstes Social-Game haben sich die in der deutschen Hauptstadt ansässigen Entwickler richtig Mühe gegeben und eine spaßige und teilweise neuartige Alternative zu Nightclub City geschaffen. Wer auf Clubmusik steht und fehlende deutsche Texte verschmerzen kann, den erwartet ein lange Partynacht.

    Clubbox Bildergalerie

    Autor: S. Lie
    Folgende Games könnten dich auch interessieren:
  • Phi

    Hey! Ab übermorgen gibts Clubbox auch auf deutsch! WIE GEIL!!!

  • Kiam

    Wo kann ich denn Nachbarn finden?

  • Ed

    Einfach über Freunde einladen !:D

  • Cinwell

    Es gibt eine Deutsche Gruppe
    http://www.facebook.com/groups/delfinion/

Letzte Meinungen
Interessantes:
Alle Genre
I like FBGamer.de
zum Thema